13.06_Kampfmannschaft2

Im Rahmen des Masters 2018 fand als Highlight die Nationalliga B Partie

Wolfurt gegen Zofingen statt. Die Halle war gut gefüllt mit vielen Hockeybegeisterten

Zuschauern.

 

Auf dem Platz war den Spielern auf beiden Seiten anzumerken dass es um viel

geht. Zofingen kam als Tabellenschlusslicht. Wolfurt konnte Abstand zum

Tabellenende schaffen.

 

Dementsprechend wirkten die Akteure auf beiden Seiten gehemmt. Wolfurt

konnte in Unterzahl in Führung gehen. Diese Führung wurde von Zofingen

ausgeglichen.

 

Danach legten die Walkers los und konnten bis zur Pause eine 5:2 Führung

herausspielen.

 

Die BlackPanthers kamen im Mittelabschnitt durch zwei Tore heran. Doch Wolfurt

konnte mit einer 6:4 Führung in den letzten Abschnitt starten.

 

Das letzte Drittel war geprägt von vielen Strafen. Wolfurt konnte durch den

starken Fabian Glanznig noch einmal anschreiben und am Ende einen

verdienten 7:4 Heimsieg feiern.

Veröffentlicht unter News.
Skaterclub

SkaterclubDas vergangene Wochenende stand im Zeichen des Inlinehockey Masters 2018.

 

10 Teams aus der Region spielten diesen prestigeträchtigen Pokal aus. Gespickt

waren die Teams mit vielen Eishockeyprofis wie Dominic Zwerger (Ambri), Julian Payr (HC Davos)

oder Stefan Müller (HC Lugano)

 

Am ersten Tag kristallisierten sich bereits die heimlichen Favoriten heraus. Der Skaterclub Bürs,

Die Dipsydoodlers, Gordon Select und die Mühlebacher Jungs zeigten durchwegs tolle Leistungen.

 

In diesem Stil ging es auch in den Entscheidungstag. Das Heimteam der Walkers schien am

Sonntag das richtige Rezept gefunden zu haben und konnte mit einer tollen Leistung im

Viertelfinale die Dipsydoodlers ausschalten. Bürs, Mühlebach und Gordon Select zogen ins

Halbfinale nach.

 

Im ersten Halbfinale zeigte die zweite Garde der Walkers eine tolle Leistung. Brachte den

Titelverteidiger aus Bürs an den Rande einer Niederlage. Das Penaltyschiessen musste eine Entscheidung

bringen in der Bürs das bessere Ende für sich hatte.

 

Halbfinale zwei war eine Angelegenheit für die Mühlebacher Jungs, welche sich gegen die Gordon Select

durchsetzen konnte.

 

Im großen Finale standen sich die Mühlebacher Jungs und Bürs gegenüber. In einem tollen Finale

auf hohem Niveau konnte sich am Ende der Skaterclub Bürs mit 2:0 durchsetzen und somit

seinen Titel verteidigen.

 

Es war ein tolles Wochenende bei gutem Wetter mit vielen Zuschauern in und um die HockeyArena

Wolfurt.

 

Wir freuen uns bereits auf die nächste Auflage 2019.

Veröffentlicht unter News.
Masters Logo

Das Masters 2018 steht vor der Tür. Am 16 und 17. Juni

messen sich wieder 10 Teams um den Masters Pott.

 

Auch heuer wieder werden einige Eishockey Profis ihre

Schlittschuhe gegen Rollen wechseln und in der heimischen

HockeyArena ihr können zeigen.

 

Die Teams 2018

Wolfurt Walkers 2

Gordon Selects

Street Hornets Bürs

Mühlebacher Jungs

Green Hornets

SC Funworld Pirates

Alpen Select

Wörgler Wölfe

Dipsydoodles

Harder Haie

 

Wir freuen uns bereits auf ein tolles Event. Das Sternen Team wird

uns mit Köstlichkeiten verpflegen. Eintritt ist frei.

Veröffentlicht unter News.
PHOTO-2018-06-06-21-02-05

PHOTO-2018-06-06-21-02-05Der heutige Mittwoch wird in die Geschichtsbücher als der Tag eingehen

an dem die beiden HockeyVereine in Wolfurt gemeinsam Kids begeisterten.

 

Der Kindergarten Wolfurt Strohdorf war zu Gast und durfte sowohl

Inlinehockey als auch Rollhockey Luft erleben und in die Sportarten

hinein schnuppern.

 

Angeleitet durch die Trainer Marc Kirchberger (RHC) und Stefan Oberhauser

wagten knapp 30 Kinder den Schritt auf die Skates und waren begeistert.

 

Eine tolle gemeinsame Präsentation beider Sportarten die nach einer

Fortsetzung im kommenden Schul / Kindergartenjahr ruft.

 

Wir möchten uns hiermit beim Kindi Strohdorf für einen tollen Vormittag

bedanken.

Veröffentlicht unter News.
Wiggertal

Die U16 Mannschaft hat sich die Tabellenführung der

Novizen Meisterschaft erspielt.

 

Mit einem hart umkämpften 8:6 Auswärtserfolg gegen die

Alterskollegen aus Rothrist / Oensingen lachen die Walkers nun

von der Tabellenspitze

 

Bereits am kommenden Wochenende geht es mit dem Auswärtsspiel

in Gerlafingen weiter.

Veröffentlicht unter News.
Thomas_Konzett_Walkers

Das Heimspiel gegen den aktuellen Tabellenführer aus Rossemaison stand unter

keinem guten Stern. Coach Kohler musste die halbe Mannschaft vorgeben.

 

Dennoch stand eine schlagfertige Truppe bereit um Punkte zu machen.

 

Das Spiel nahm von Beginn an Fahrt auf. Die Walkers konnten sich eine

beruhigende Führung herausschiessen. Doch das Wort beruhigend sollte

in diesem Spiel eine neue Bedeutung finden. Beide Teams spielten tolles

Skaterhockey mit viel Tempo. Dementsprechend waren die Führungen

jeweils auf beiden Seiten wenig wert.

 

Somit auch nicht verwunderlich dass nach 60 Minuten ein 9:9 auf der

Anzeigetafel stand.

 

Am Ende hatte Rossemaison in der Verlängerung das Bessere Ende für sich

und konnte zwei wichtige Punkte aus Wolfurt entführen.

 

Nun gilt es für die Walkers den Faden zu finden. Aktuell sind wir auf

einem Abstiegsplatz. Bereits beim nächsten Spiel in Gerlafingen welches

sich in den letzten Wochen aus dem Abstiegskeller herausgespielt hat sollten

die ersten Punkte her.

Veröffentlicht unter News.
DSC_8705

Die U13 Und U16 Mannschaft war jeweils am vergangenen Wochenenende

im Heimspieleinsatz

 

Im ersten Spiel durfte unsere U13 Mannschaft gegen die Alterskollegen aus Wiggertal

ihr Können zeigen. Das Team von Arno Ulmer spielte die Partie humorlos herunter

und konnte am Ende einen 26:0 Sieg feiern. Mit diesem Sieg hat unsere U13

die Tabellenführung weiterhin gefestigt.

 

Danach bekam es unsere U16 mit den Alterskollegen aus Langnau zu tun. Auch hier

war es ein Spiel wie auf einer schiefen Ebene welches am Ende klar mit 15:1 für

die Wolfurt Walkers endete.

Veröffentlicht unter News.
DSC_7147

Die U10 Mannschaft der Wolfurt Walkers musste am vergangenen Wochenende

zum zweiten IHS Turnier nach Wil.

 

Gesamt standen auf dem Programm 4 Spiele und somit 120 Minuten Hockey.

 

Die Kids kämpften von der ersten bis zur letzten Minute aufopferungsvoll und

konnten ihr Talent zeigen. Auf Grund der sehr jungen Mannschaft und des

sich dadurch ergebenen Altersunterschied standen am Ende vier Niederlagen

auf der Anzeigetafel.

 

Dennoch hat das Team eine weitere Talentprobe abgegeben. Das Blatt wird sich

in Zukunft auch wieder wenden.

Veröffentlicht unter News.
IMG_2941

IMG_2941Die Nervosität im Team und im Walkers Publikum war

spürbar. Die Halle war gut besucht, die Walkers wollten

nach drei Niederlagen in Folge wieder zurück auf die

Erfolgsspur.

 

Das Team von Neo Coach Michael Kohler war gut eingestellt und

zeigte von der ersten Minute an dass sie am heutigen Tag volle

Laufbereitschaft bringen wird.

 

Lechelles startete sehr gut in die Partie und war ein Gegner auf

Augenhöhe. Doch Domenic Grabher konnte im ersten Drittel

den gegnerischen Torhüter bezwingen. Kevin Kees stellte auf

2:0 und mit diesem Ergebnis ging es zum Pausentee.

 

Die Partie war durchwegs von Strafen gezeichnet. Speziell die

Walkers machten sich mit Strafen das Leben unnötig schwer.

 

Am Ende Stand auf der heimischen Anzeigetafel ein verdienter

10:2 Heimsieg.

 

Wir haben uns heute den Sieg erarbeitet. Spielerisch aber noch

Luft nach oben so ein erleichterter Coach Michael Kohler nach dem

Spiel.

 

Nun haben die Walkers zwei Wochen Pause ehe der Spitzenreiter

aus Rossemaison in Wolfurt zu Gast sein wird.

 

Lechelles

 

 

Veröffentlicht unter News.
DSC_8687

DSC_8705Es war angerichtet für das Spitzenspiel. Die Street Food Burger wurden

bereits verputzt. Das Mini-Spitzenspiel sollte viel Spannung bringen. Mit

Wollerau kam der aktuelle Tabellenführer. Aber unsere  U13 legte im Spitzenspiel

los wie die Feuerwehr.

 

 

 

Im ersten Drittel spielten die Walkers und kamen nur bei Strafen in Bedrängnis.

 

Dieses Bild sollte sich über das komplette Spiel durchziehen. Wollerau kam jeweils

durch Powerplay zu guten Möglichkeiten. Im letzten Drittel durfte U10 Keeper Julian Hübner

noch das Tor hüten und konnte mit tollen Saves sein Können zum besten geben.

 

Damit gehen die Walkers als Mini Tabellenführer in die Pfingstpause.

 

Wollerau

Veröffentlicht unter News.