Oktoberfest

OktoberfestAm kommenden Samstag 14 Uhr muss man in der HockeyArena sein.

 

Die Walkers bitten LaTour zum Play-Off Tanz. Nach der unnötigen

Auswärtsniederlage wollen Kevin Kees und Co am Samstag einen

Heimsieg feiern.

 

LaTour und die Walkers sind auf Augenhöhe. Dies haben die Duelle

nach der Sommerpause gezeigt.

 

Coach Kohler wird sowohl Samstag als auch Sonntags auf den kompletten

Kader zurückgreifen können und will die Serie nochmals drehen.

 

Im Rahmen des Heimspiels steigt auch das legendäre Walkers Oktoberfest.

 

Es gibt Freibier solange der Vorrat reicht. Weisswürste und Brezen. Der

Eintritt ist Frei.

 

Spielbeginn ist um 14 Uhr. Füllen wir die Hallen und peitschen die Walkers zum

Sieg.

Veröffentlicht unter News.
13.06_Kampfmannschaft2

Hochmotiviert reisten die Walkers zum ersten Play-Off Spiel nach LaTour.

 

Der Start des Spieles gehörte den Walkers. Doch LaTour konnte aus den

Chancen die sich boten jeweils Tore erzielen und somit auch das Spiel knapp halten.

 

Dennoch gingen die Walkers mit einer 3:2 Führung in die erste Pause.

 

La Tour konnte im zweiten Drittel relativ rasch ausgleichen doch Wolfurt legte

mit zwei Toren nach und war nach 25 Minuten mit 5:3 in Führung.

 

Doch dann verloren die Walkers in 5 Minuten ihr Grundordnung. La Tour

drehte das Spiel und ging mit einem zwei Tore Vorsprung in die letzte

Drittelspause.

 

Das es nicht der Tag der Walkers war zeigte das letzte Drittel. Im Powerplay

erzielten die Walkers den Anschlusstreffer. Doch das Tor wurde nicht gegeben

da das Tor gefühlte 3 Millimeter verschoben war.

 

Nach 43 Minuten erzielte Dominic Grabher nochmals den Anschlusstreffer. Doch

der Ball kam so schnell aus dem Tor dass es für die Schiedsrichter offensichtlich

nicht ersichtlich gesehen sein muss.

 

So machten die Walkers auf und konnten das Spiel nicht mehr drehen.

 

Am Ende stand ein 10:7 auf der Anzeigetafel. Es wollte oder sollte nicht sein.

 

An der Ausgangssituation hat sich dennoch nichts geändert. Ein Heimsieg

am Samstag und ein Auswärtssieg in LaTour bringt uns weiterhin ins Halbfinale.

 

Im Rahmen unseres Play-Off Heimspiels steigt unser alljährliches Oktoberfest mit

Weisswurst, Brezen und Bier. Es gibt auch für die ersten Dirndl oder Lederhosenträger

Freibier so lange der Freibier Vorrat hält.

 

Füllen wir die Halle um unser Team zum wichtigen Heimsieg zu peitschen.

Veröffentlicht unter News.
13.06_Kampfmannschaft1

Am kommenden Samstag geht es endlich los mit der schönsten Zeit des Jahres.

 

Es ist Play-Off Zeit. Die Walkers treffen im Play-Off Viertelfinale auf den IHC LaTour.

 

La Tour konnte den Grunddurchgang auf dem soliden 3. Platz beenden und heuer beide

Spiele gegen Wolfurt gewinnen. In LaTour verloren die Mannen von Coach Kohler im

Zuge eines Doppelwochenendes mit 9:2.

Das Spiel in Wolfurt ging vor zwei Wochen knapp mit 9:8 ebenfalls an LaTour.

 

Obwohl die Walkers nach der Sommerpause noch keinen Punkt geholt haben gehen

wir nicht chancenlos in dieses Duell. Die Mannschaft hat gut trainiert und wird mit

viel Elan in das Duell gegen LaTour gehen.

 

LaTour : Wolfurt Walkers – Samstag, 15. September 2018 – 16:30 Uhr

 

Im Zuge des Heimspieles am 22. Oktober steigt wieder unser jährliches Oktoberfest.

Details folgen in den kommenden Tagen.

Veröffentlicht unter News.
14324312_10153900698275963_8255788887910246389_o

Unsere erste Mannschaft reiste am Samstag zum Tabellenführer aus Rossemaison. Die Walkers gingen mit 7 Feldspieler (davon einer Torhüter Jürgen Bereuter) in das Spiel.

Schon vor dem Spiel war klar, dass es alles andere als leicht wird Rossemaison besiegen zukönnen, obwohl einige Topspieler der Schweizer nicht dabei waren.

Im ersten Drittel spielten beide Mannschaften auf Augenhöhe, die Walkers konnten 2 Mal in Führung gehen und Rossemaison 2 Mal ausgleichen.
Der 2. Spielabschnitt startete mit einem Tor nach nur 13 Sekunden sehr schlecht für die Walkers. Nur 2 Minuten später schon die 2 Tore Führung für die Schweizer. Den Wolfurtern war anzusehen, dass die geringe Spieleranzahl sehr an den Kräften zerrte, somit ging das 2. Drittel mit 8:1 an die Hausherren.

Auch der Dritte Spielabschnitt startete nicht wie gewünscht, nach 11 Sekunden schon das nächste Tor für Rossemaison. Der 3. Abschnitt ging mit 5:1 verloren und somit stand am Ende eine 15:4 Pleite auf der Anzeige.

 

Nächstes Wochenende startet das Playoff der Nationalliga B. Gegner der Walkers ist La Tour.

15.9-2018 La Tour vs. Wolfurt Walkers

22.9.2018 Wolfurt Walkers vs. La Tour

23.9.2018 La Tour vs. Wolfurt Walkers (falls nötig)

 

Veröffentlicht unter News.
29570356_10155394137870963_8562045335258562043_n

Am Samstag war das Tabellenschlusslicht der Novizen Gruppe B zu Gast in Wolfurt. Die Walkers gingen als Tabellenführer klar als Favorit in das Spiel.

Die Partie begann mit einem Tor nach 2 Minuten nach Wunsch der Hausherren, jedoch konnte Lugano ausgleichen ehe die Walkers mit einem Tor in der 12. Minute und einem Doppelpack in der letzten Spielminute des ersten Spielabschnitt den 3 Tore Vorsprung erarbeiten konnten.

Im 2. und 3. Drittel war Lugano Chancenlos und die Wolfurter gewannen Drittel 2 mit 9:1 und den letzten Spielabschnitt mit 9:2.

 

Am Ende steht ein verdienter 22:4 Heimsieg auf der Anzeigetafel.

Am 22.9. steht die letzte Partie für unsere U16 am Plan. Bis dahin wird sich entscheiden ob auch dieses Jahr wieder die Qualifikation für die Swiss Finals erreicht worden sind.

 

 

Veröffentlicht unter News.
13.06_Kampfmannschaft2

Die Kampfmannschaft hat am kommenden Samstag ein ganz schwieriges Auswärtsspiel vor

sich. Die Walkers sind zu Gast beim SHC Rossemaison. Dem aktuellen Tabellenführer

der Nationalliga B.

 

Rossemaison hat heuer eine tolle Saison gespielt und steht verdient am Platz an der Sonne.

 

Die Walkers müssen leider aus diversen Gründen auf diverse Leistungsträger verzichten.

 

Dennoch wollen die Cracks von Coach Michael Kohler in Rossemaison anschreiben um

zumindest den 5. Platz zu sichern. Das Heimrecht wurde in den vergangenen Partien bereits

verspielt.

 

In Summe gilt es ein gutes Gefühl für die Play-Offs zu finden. Denn dort ist alles möglich.

 

SHC Rossemaison – Wolfurt Walkers – Samstag, 8. September – 14 Uhr.

Veröffentlicht unter News.
DSC_8705

Am Samstag bestreitet die U16 Mannschaft der Wolfurt Walkers das letzte

Heimspiel der Saison 2018. Zu Gast ist das Tabellenschlusslicht aus Lugano.

 

Lugano konnte heuer noch nicht anschreiben. Dies soll auch gegen die Walkers

so bleiben. Nach einer langen Sommerpause ist das Team heisst auf die

nächste Aufgabe und wird mit vollem Elan das letzte Heimspiel angehen.

 

Wolfurt Walkers : Rangers Lugano – Samstag, 08. September 2018 – 14 Uhr

Veröffentlicht unter News.
13.06_Kampfmannschaft1

Die Kampfmannschaft der Wolfurt Walkers ist noch nicht richtig in der

Herbstsaison angekommen.

 

Beim Doppelwochenende zu Hause gegen La Tour und Auswärts in Lechelles

konnten keine Punkte geholt werden.

 

Am Samstag spielten die Walkers über weite Phasen der Partie ein tolles

Hockeyspiel gegen LaTour. Einzig und allein zu viele einfache Tore gelangen

dem ehemaligen Europapokalsieger.

 

Knapp vor Ende konnte LaTour ausgleichen. Mit einem Glücksschuss bei dem

Torhüter Max Dünser nicht gut aussah gewann LaTour mit 8:9 in Wolfurt.

 

Am Sonntag musste ein dezimiertes Team nach Lechelles reisen. Den Spielern

war der hohe Aufwand vom Vortag noch anzumerken. Lechelles wirket bei

der Halleneröffnung wacher und konnte am Ende einen 11:1 Heimsieg feiern.

 

Nun gilt es das letzte Saisonspiel gegen Rossemaison als Vorbereitung auf die

Play-Offs zu nutzen.

 

Mit den guten Ansätzen aus dem LaTour Spiel sollte weitergearbeitet werden. Dann werden

auch die Erfolge in den kommenden Wochen wieder eintrudeln.

 

Mund abwischen, Aufstehen – weiter geht’s – WALKERS HOCKEY

Veröffentlicht unter News.
DSC_8687

Unsere U13 Mannschaft musste am vergangenen Samstag beim Spitzenspiel

in Wollerau eine empfindliche Niederlage einstecken.

 

Mit großen Ambitionen reisten die Walkers nach Wollerau um den letzten

Punkt für eine Swiss Finals Qualifikation zu erreichen. Doch Wollerau

war an diesem Tag in allen Belangen besser.

 

Die Walkers schienen noch im Urlaubsmodus zu sein und hatten keinen

Zugriff auf das Spiel.

 

Wollerau war uns läuferisch, spielerisch und taktisch überlegen. Zudem

zeigten die Jungen Walkers kaum kämpferischen Einsatz.

 

Dennoch ist noch nichts verloren. Nun geht es zum Entscheidungsspiel

nach Oensingen.

 

SHC Wollerau – Wolfurt Walkers 9:1 (3:1 / 2:0 / 4:0)

Veröffentlicht unter News.
14324312_10153900698275963_8255788887910246389_o

Die Kampfmannschaft der Wolfurt Walkers konnte sich bereits am vergangenen

Spieltag für die Play-Offs qualifizieren. Das Team von Coach Michael Kohler

will die schlechte Leistung vom LaBaroche Heimspiel wieder gut machen.

 

Erste Gelegenheit dabei bereits am Samstag Abend gegen LaTour. La Tour liegt aktuell

auf dem vierten Platz. Die Walkers auf Platz 5. Mit einem Heimsieg wäre das Ziel

Heimvorteil in den Play-Offs wieder realisierbar. Bei einer Niederlage wird dies bei den

verbleibenden Spielen sehr schwer werden.

 

Mit LaTour gibt eine der spielstärksten Mannschaften der Liga seine Visitenkarte ab. Der

ehemalige Europapokalsieger (2006) hat auch heute noch viel Erfahrung im Team.

 

Bereits am Sonntag reisen die Walkers zum Aufsteiger nach Lechelles. Die Kojoten sind aktuell

auf dem vorletzten Platz und haben noch eine realistische Chance das Play-Out zu umgehen.

 

Für die Walkers ein wichtiges Spiel um hier die volle Punktzahl mitnehmen zu können.

 

Wolfurt Walkers : La Tour – Samstag, 01. September 2018 – 18 Uhr

 

Veröffentlicht unter News.