Am vergangenen Wochenende war das Damenteam der Wolfurt Walkers zu Gast in Salzburg, wobei sie auf das Österreichische Damennationalteam und 2 Deutsche Bundesliga Teams trafen.

Es waren sehr knappe und spannende Spiele gegen alle Teams, jedoch mussten sich die Walkers mit dem letzten Platz zufrieden geben.

Zeitgleich war das Turnier auch ein Sichtungscamp für das Nationalteam. Gleich 3 Wolfurterinnen schafften es in den Kader. Neben Kapitän Lea Gehrer dürfen nächstes Jahr auch Julia Hagen und Emma Kohler den Adler auf der Brust tragen.

Update Schweizer Meisterschaft

Leider ist es für die Schweizer Teams offiziell nicht erlaubt ohne 3G die Grenze nach Österreich zu passieren. Da in der Schweiz die Covid-Tests sehr teuer sind, werden die Schweizer Mannschaften nicht nach Österreich kommen.

Deshalb hat der Verein entschieden, die Kampfmannschaft und die U16 Mannschaft zurückzuziehen.
Das U13 Team wird die restliche Saison auswärts beenden.

Veröffentlicht unter News.

Am vergangenen Wochenende fand das Masters in der Hockeyarena Wolfurt statt. 7 Teams aus Vorarlberg kämpften dabei um den Sieg.

Am ersten Tag fanden die Grunddurchgangsspiele statt. Von Puck Norris, welche den 7. Platz erreichen konnten, mussten wir uns schon nach dem ersten Tag verabschieden.

Am Sonntag standen die Finalrunden auf dem Plan. Nachdem die SC Pirates und die Mühlebacher Jungs bereits für das Halbfinale qualifiziert waren, mussten die Wolfurter in der Quali gegen die Gordon Selects antreten, welche das Spiel für sich entscheiden konnten. Ebenfalls noch als letztes für das Halbfinale qualifizieren, konnten sich die Street Hornets Bürs, mit einem Sieg über die Dipsydoodles.

Für das Finale konnten sich schlussendlich, die beiden best platzierten vom Vortag qualifizieren. Somit hieß das Finale, wie schon im Jahr 2019, Mühlebacher Jungs vs. SC Pirates.
Am Schluss konnten sich die Mühlebacher mit einem eindeutigen 6:1 Sieg zum 2. Mal in Folge den Titel sichern.

Wir bedanken uns bei allen Teams für spannende Spiele, bei allen Zuschauern für das zahlreiche Kommen und vor allem bei unseren Helfern und Sponsoren, welche das Event erst möglich gemacht haben.

Wir sehen uns spätestens beim Masters 2022!

Platzierungen:
1. Mühlebacher Jungs
2. SC Pirates
3. Street Hornets Bürs
4. Gordon Selects
5. Dipsydoodles
6. Wolfurt Walkers
7. Puck Norris

Spieler des Turniers: Christian Haidinger, Gordon Selects
Torhüter des Turniers: Kevin Wanger, SC Pirates

Veröffentlicht unter News.

Am vergangenen Samstag stand für unsere Kampfmannschaft das 3. und somit schon letzte Spiel vor der Sommerpause statt.
In einem knappen Spiel gegen die Oensingen Roadrunners konnten sich die Walkers im Penalty Schießen mit nur 1:2 durchsetzen.
Erst 4 Minuten vor Schluss konnten die Wolfurter, durch Matthias Hofer, ausgleichen.
Im Penaltyschießen war es unser 5. Schütze, Bastian Arnoldi, welcher uns 2 Punkte sichern konnte.

Bei der u13 kam es am Sonntag zum Rückspiel gegen die Montfortstädter Knights, welche das spiel mit 8:7 für sich entscheiden konnten.

Auch unsere Laufschule (Beitragsbild) absolvierte am vergangenen Wochenende ihr letztes Training.
In der Laufgruppe, wie auch in allen anderen Altersklassen, sind wir immer auf der Suche nach neuen SpielerInnen.
Bei Interesse könnt ihr euch gerne unter info@wolfurtwalkers.com melden.

Somit gehen nun alle Walkers Teams in die Sommerpause, ehe es im spät Sommer wieder mit einem Ligabetrieb weitergeht (insofern Coronabedingt möglich).

Veröffentlicht unter News.

Am kommenden Wochenende hoffen die Walkers auf die ersten Punkte in der Saison 2021. Dieses Wochenende geht die Reise, zum letzten Mal vor der Sommerpause, nach Oensingen.
Für die Oensingen Roadrunners ist es die erste Saison in der Nationalliga B, in der vergangenen Saison waren sie in der 1. Liga aktiv und konnten mit einer starken Saison in die 2. höchste Spielklasse aufsteigen.
Es bleibt spannend ob die Walkers trotz ihrer Auswärtsschwäche den Aufsteiger in die Knie zwingen können.

Spielbeginn ist am Samstag um 13:00 Uhr
Liveticker: http://inline-hockey.ch/game-play-de/5576

U13 mit Derby-Rückspiel

Die u13 Mannschaft trifft, nach dem Sieg am vergangenen Wochenende, erneut auf die Montfortstädter Knights. Dieses Mal wird das Spiel in Feldkirch beim Hockeyplatz Oberau ausgetragen.
Zuschauer sind willkommen.
Spielbeginn ist am Sonntag um 09:15 Uhr.

Veröffentlicht unter News.

Nachdem das Inlinehockey MASTERS 2020 aufgrund der Corona Situation nicht stattfinden konnte, dürfen wir euch mit Freude bekannt geben, dass wir das Turnier in diesem Jahr wieder durchführen werden.

TERMIN: 17. und 18. Juli 2021

Aufgrund der derzeitigen Lockerungen können wir davon ausgehen, dass wir das Turnier in „normalem“ Rahmen durchführen können.
Wir gehen davon aus, dass in der Halle (abseits vom Platz) ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss, ebenfalls wird die 3 G Regel (getestet, genesen oder geimpft) gelten.
Alle genauen Infos folgen noch.

Teams gesucht

Bis dato sind folgende 5 Teams für das Masters angemeldet:
– Mühlebacher Jungs
– Dipsydoodles
– SC Pirates
– Puck Norris
– Wolfurt Walkers

Wer gerne noch beim Masters dabei sein will, kann sich unter info@wolfurtwalkers.com melden.

Veröffentlicht unter News.

Am Vergangenen Wochenende war unsere erste Mannschaft in La Tour zu Gast. Die Schweizer gingen ins Favorit in die Partie, jedoch waren es die Walkers die mit 2 Toren in den ersten 5 Minuten besser in das Spiel starteten. Nach den ersten 10 Minuten fiel man allerdings wieder in ein bekanntes Verhaltensmuster hinein. Zu wenig gefährliche Schüsse auf das gegnerische Tor, nicht konsequent genug bei Klärungsversuchen und somit konnte La Tour das Spiel noch im ersten Drittel drehen.

Das 2. Drittel startete, mit 2 Toren in einer Minute, denkbar schlecht für die Walkers. Auch die restlichen 19 Minuten waren zum vergessen und somit konnten die Schweizer einen 8:2 Vorsprung heraus spielen.

Im letzten Spielabschnitt, spürte man die Kaderbreite beider Teams. Während La Tour mit 3,5 Linien spielen konnte, hatten die Walkers nur 2 Linien bei Sonnenschein und Hitze verfügbar.
Auch dies war dann der Grund warum die Walkers nicht mehr gefährlich zuschlagen konnten und eine 13:4 Niederlage hinnehmen mussten.
Die Höhe der Niederlage spiegelt leider nicht den Spielverlauf wieder.

Unser Nachwuchs machte es erneut besser als unsere Herren. Unser u13 Team durfte endlich wieder ein Heimspiel bestreiten. Zu Gast waren die Montfortstädter Knights aus Feldkirch. Für die Feldkircher war es das erste Spiel mit dem Nachwuchs. Am Ende siegten die Wolfurter mit 11:3.

Veröffentlicht unter News.

Kommenden Samstag findet das 2. Spiel für unsere Nationalliga B Mannschaft in der Saison 2021 statt. Die Reise geht nach La Tour, welches eine der weitesten Auswärtsfahrten (knapp 4 Stunden Fahrt) sein wird.

La Tour startete gut in die Saison und konnte aus 2 Spielen volle 6 Punkte mitnehmen. Die Waadtländer zeigten auch in den vergangenen Jahren immer gute Leistungen und spielten regelmäßig an der Spitze mit.

„Es wird alles andere als leicht 3 Punkte mit nach Wolfurt zu nehmen, wenn wir allerdings unseren Gameplan besser umsetzen als in Novaggio, mehr Schüsse auf das gegnerische Tor bekommen und in der Verteidigung aufmerksamer bleiben ist sicher einiges möglich.“ So die Einschätzung von Coach Jörg Kopeinig.

Spielbeginn am Samstag ist um 15:00 Uhr, den Liveticker gibt es wie immer auf der Homepage vom Verband oder in der FSIH App.

Link zum Liveticker: http://inline-hockey.ch/game-play-de/5569

U13 mit Heimderby

Unsere u13 Mannschaft spielte vergangene Woche das letzte Ligaspiel vor der Sommerpause. Nun wird es ein freundschaftliches Derby gegen die Montfortstädter Knights aus Feldkirch geben.

Spielbeginn in der Hockeyarena in Wolfurt ist am Samstag, 26.06. um 10:15 Uhr.

Für Zuschauer gilt:
– Maskenpflicht in der gesamten Halle
– 3-G-Regel (getestet, genesen, geimpft)

Veröffentlicht unter News.

Die Kampfmannschaft der Walkers spielte am vergangenen Wochenende das erste Meisterschaftsspiel in der Italienischen Schweiz in Novaggio.
Das Spiel startete nicht gut für die Walkers. Bereits nach 18 Sekunden konnte Novaggio einen Schuss aufs Tor bringen und den Nachschuss im Tor versenken.
In der 10. und 12. Minute konnte Novaggio sogar noch auf 3:0 erhöhen.
Auch das 2. Drittel startete nicht nach Wunsch der Walkers – wieder ein Doppelschlag (23. und 25. Spielminute) der Schweizer. Neuer Spielstand somit 5:0.
Zur hälfte des Spiels wechselten die Walkers den Torhüter, für Max Dünser ist Radek Sevcik neu im Spiel.
Kurz nach dem Wechsel konnten Cornelius Rohner und Domenic Grabher die ersten 2 Tore für die Walkers erzielen. Novaggio wirkte nervös und die Wolfurter kamen immer besser ins Spiel.
Leider wurde die Hoffnung der Wolfurter durch sehr fragwürdige Strafen schnell zu nichte gemacht.
Im letzten Drittel spielten die Walkers fast nur noch in Unterzahl. Strafen die meist nur die Herren in schwarz – weiß gesehen haben, bescherten den Schweizern noch 3 weitere Treffer.
Am Ende Stand eine 9:3 Niederlage auf der Anzeigetafel.

Der Nachwuchs machte es besser als unsere Kampfmannschaft und konnte erneut klare Siege einfahren.
Die u16 Mannschaft gewinnt in Capolago verdient mit 2:28 und bleibt somit weiterhin ungeschlagen.
Auch die u13 gewinnt sehr eindeutig und feiert einen 0:20 Sieg gegen Wiggertal. Es ist bereits das 3. Spiel in folge ohne Gegentreffer.

Für die u16 geht es nun in die Sommerpause, auch die u13 wird nur noch 2 Testspiele gegen die Altersgenossen aus Feldkrich bestreiten und dann in die Sommerpause starten.

Veröffentlicht unter News.

Am kommenden Wochenende darf auch unsere Kampfmannschaft nach ca. 1,5 Jahren endlich wieder ein Meisterschaftsspiel bestreiten.
Aufgrund von Covid Regelungen in der Schweiz war ein früherer Saisonstart nicht möglich. Nach Abstimmungen aller Vereine wird es für die Herren eine verkürzte Saison geben – jeder spielt nur einmal gegen jeden. Somit sind es gesamt 9 Spiele + Playoffs.

In der ersten Runde treffen die Walkers auswärts auf einen Favoriten in der Nationalliga B – nämlich auf die Novaggio Twins.
Novaggio ist der Absteiger aus der Nationalliga A und spielte somit vergangene Saison auf dem besten Niveau der Schweizer Liga.

Auch unser Nachwuchs ist dieses Wochenende wieder im Einsatz. Die u16 trifft dabei im vorerst letzten Auswärtsspiel auf die Capolago Flyers. Auch die u13 ist zum letzten Mal auswärts im Einsatz, Gegner ist dabei Wiggertal United.

Nach der Sommerpause sollte unser Nachwuchs alle Heimspiele absolvieren. Dabei müssen wir auf Lockerungen an der Grenze hoffen. Solange die 3G Regel bei der Einreise gilt, können die Schweizer Teams nicht nach Wolfurt kommen. Grund dafür ist, dass die Covid Tests in der Schweiz sehr teuer sind und die Kosten für die Schweizer Vereine nicht zumutbar sind.

Liveticker:
u13: http://inline-hockey.ch/game-play-de/5150
u16: http://inline-hockey.ch/game-play-de/5213
Kampfmannschaft: http://inline-hockey.ch/team-de/987



Veröffentlicht unter News.

Im 5. Saisonspiel traf unser u16 Team auf die Eagles Vedeggio. Das Spiel startete nicht optimal, nach nur 18 Sekunden musste Noel MOOSBRUGGER für 2 Minuten auf die Strafbank. Der Gegner konnte eiskalt zuschlagen und nach nur 2 Minuten in Führung gehen.
In der 6. Spielminute gab es wieder eine Strafe für die Walkers, dieses Mal konnte man die Unterzahl überstehen und mit einem Unterzahltor sogar den ausgleich erzielen.
Zwar konnte Vedeggio nochmals in Führung gehen, jedoch zeigten die Walkers ab dem 2. Drittel ihre ganze Klasse und waren klar die bessere Mannschaft.
Am Ende stand ein verdienter 8:15 Sieg auf der Anzeigetafel.

Die u13 Mannschaft, traf zum 2. Mal in Folge auf die Down Shakers Oberbipp. Nachdem ersten Sieg vor einer Woche (0:35), konnten die Wolfurter erneut überzeugen und blieben auch im 2. Spiel ohne Gegentor. Mit dem 0:23 Sieg klettern die Walkers auf Platz 2 in der Tabelle.

Veröffentlicht unter News.