Das Inlinehockey Masters ist eines der Traditionsreichsten Turniere im Österreichischen Inlinehockeysport.

Der Startschuss für das Inlinehockey MASTERS war im Jahre 2000. Schon im Jahre 2001 war es dann, mit 16 Teams, das größte Inlinehockey Turnier in ganz Österreich.

Das 10 jährige Jubiläum feierte das MASTERS im Jahre 2009. Im Jahre 2010 wurde das Turnier vorübergehend zum letzten Mal durchgeführt. Aufgrund des Hallenbaus konnten in den Jahren 2011 und 2012 keine Turniere in Wolfurt stattfinden.
Im Jahre 2013 stand dann das erste Inlinehockey Turnier in der neuen Halle an. Man Veranstaltete im März das Internationale Turnier „MARCH“ mit Teams aus England, Schweiz, Dänemark, Deutschland und Österreich. Insgesamt wurde dieses Turnier 4 Mal durchgeführt. 2013 fand auch das MASTERS in einer kleinen Version statt. Jedoch entschieden sich die Walkers dafür nur ein Turnier pro Jahr durchzuführen, somit pausierte das Masters erneut für 3 Jahre.
2017 entschlossen sich die Walkers das Traditionsturnier wieder durchzuführen. Seit dem ist das Turnier ein fixer Veranstaltungspunkt in der Hockeyarena Wolfurt.


Siegerliste

JAHRSIEGERPLATZIERUNG WALKERS
2000Simpsons Hockeyteam3. Platz
2001?3. Platz
2002Blueliners Lauterach2. Platz
2003IHC Wolfurt Walkers1. Platz
2004?3. Platz
2005IHC Wolfurt Walkers1. Platz
2006?2. Platz
2007?3. Platz
2008IHC Wolfurt Walkers 1. Platz
2009Red Rocks Rothenfluh (CH)2. Platz
2010IHC Wolfurt Walkers1. Platz
2013IHC Rooftom Rammlers (DE)3. Platz
2017Skaterclub Bürs7. Platz
2018Skaterclub Bürs4. Platz
2019Mühlebacher Jungs6. Platz