Erneut ist ein sehr erfolgreiches Wochenende für unseren Nachwuchs vergangen.

Unsere jüngste Mannschaft nahm, beim „Contechallange“ Turnier in Seuzach teil. In der Vorrunde konnten die Wolfurter alle Spiele gewinnen, erst im Finale musste man sich im Penaltyschießen geschlagen geben. Somit erreichte man den hervorragenden 2. Rang.

Die u13 war zu Gast beim Tabellenletzten aus Oberbipp. Von Anfang an wurden die Walkers der Favoritenrolle gerecht und konnten einen verdienten 0:35 Sieg einfahren. Durch den Sieg konnte man in der Tabelle an Gersau (8 Spiele / 9 Punkte) und an den Gekkos Gerlafingen (5 Spiele / 9 Punkte) vorbeiziehen. Somit sind die Walkers derzeit mit 10 Punkten auf 6 Spielen auf dem 2. Rang.

Das u16 Team konnte ebenfalls einen eindeutigen 3:13 Sieg erzielen und bleibt somit im 4. Saisonspiel ungeschlagen. In der Tabelle sind die Wolfurter derzeit „nur“ auf Platz 4. Dies liegt allerdings daran, dass die anderen Teams bereits 2 Spiele mehr bestreiten durften.

Veröffentlicht unter News.

Nach den Siegen unsere Nachwuchsteams am vergangenen Wochenende, sind dieses Wochenende auch unsere jüngsten an der Reihe. Die u10 Mannschaft startet am Samstag um 11.00 Uhr in das Turnier in Seuzach.

Auch unsere u13 und u16 Mannschaft ist wieder im Einsatz. Die u16 geht die Fahrt nach Lugano. Sayaluca Lugano konnte aus 5 Spielen erst 2 Punkte erzielen, während die Walkers bereits 3 von 3 Spielen gewinnen konnten.

Die u13 trifft am Sonntag um 14:30 Uhr auf den Tabellen letzten aus Oberbipp.

Liveticker:
u13: http://inline-hockey.ch/game-play-de/5143
u16: http://inline-hockey.ch/game-play-de/5238

Veröffentlicht unter News.

Am vergangenen Wochenende war, neben unserer u13 und u16 Mannschaft, auch wieder die Kampfmannschaft im Einsatz.

Unsere Kampfmannschaft ging als klarer Favorit in das Ländlederby gegen die Montfortstädter Knights. Der Favoritenrolle nahmen die Wolfurter gekonnt an und konnten von Beginn an das Spiel kontrollieren. Am Ende stand ein eindeutiger 20:1 Sieg auf der Anzeigetafel.

Die Nachwuchsspiele waren wieder nichts für schwache Nerven. Das Spiel unserer u16 war von Anfang an ausgeglichen, mit guten Chancen auf beiden Seiten. Nach der Regulären Spielzeit stand mit einem 6:6 noch kein Sieger fest. In der Overtime war es Tobias Metzler-Wagner der für die Walkers das entscheidende Tor erzielen konnte.

Auch die u13 konnte wieder einen knappen 4:5 Sieg gegen Gerlafingen einfahren. Hier hätte das Resultat durchaus höher ausfallen können – die Walkers kontrollierten das Spielgeschehen die ganzen 45 Minuten lang.

Veröffentlicht unter News.

Kommenden Sonntag darf auch endlich unsere Kampfmannschaft wieder ein Testspiel bestreiten. Nach dem Derbysieg gegen die HC Montfortstädter Knights im vergangenen Jahr, ist es nun das Rückspiel in Wolfurt.

Für Coach Jörg Kopeinig ist es sein erstes Spiel nach dem Comeback bei den Walkers. „Wir sind sehr froh endlich wieder Spielpraxis sammeln zu können und hoffen auf einen baldigen Start der Meisterschaft“ so der Coach.

Der Modus und Start der Nationalliga B wird nächste Woche bestimmt. Bis zum Meisterschaftsstart sind noch Testspiele geplant.

Das Spiel gegen die Feldkircher wird dank vSTYLE HOCKEY am Sonntag ab 10:00 Uhr live auf Twitch übertragen. Zuschauer sind leider noch keine erlaubt.

Link zum Stream: www.twitch.tv/vstylehockey

Auch unser Nachwuchs ist wieder im Einsatz. Die u16 Mannschaft trifft im 3. Saisonspiel auf die Novaggio Twins.
Spielbeginn ist am Samstag um 14.00 Uhr.

Das u13 Team ist ebenfalls am Samstag um 14.00 Uhr in Gerlafingen zu Gast und hofft nach den 2 knappen Niederlagen am vergangenen Wochenende wieder auf einen vollen Erfolg.

Liveticker:
u13: http://inline-hockey.ch/game-play-de/5126
u16: http://inline-hockey.ch/game-play-de/5246

Veröffentlicht unter News.

Am Samstag fand das erste von 2 Spielen der u13 in Wollerau statt. Es war von Anfang an ein sehr ausgeglichenes Spiel. Beide Teams waren auf Augenhöhe und haben nicht viele Chancen zugelassen. Das Glück war leider auf Seiten der Wollerauer und das Spiel endete mit 4:5.

Mit der knappen Niederlage, reiste man am Sonntag ein 2. Mal nach Wollerau. Auch hier war von Beginn an zu erkennen, dass es ein ähnlich knappes Spiel werden wird. Die Schweizer führten bis zur 10 Minuten vor Schluss mit 3-1. Mathias Örtle konnte mit 2 Toren 5 Minuten vor Schluss das Spiel noch ausgleichen. 10 Sekunden vor Schluss musste dieser, allerdings auf die Strafbank. Die Walkers konnten sich in die Overtime retten, Wollerau machte allerdings nach 18 Sekunden den Treffer und sicherte sich den 2. Sieg gegen Wolfurt.

Schlussendlich konnte man zwar nur einen von 6 Punkten aus der Schweiz entführen, jedoch waren es sehr gute Leistungen, welche die Wolfurter gezeigt hatten.

Auch für unsere u16 Mannschaft ging die Fahrt am Sonntag nach Wollerau. Unser Team startete gut in das Spiel und ging nach 3 Minuten erstmalig in Führung, nach 10 Minuten konnte man sich sogar einen 2 Tore Vorsprung erarbeiten. Dieser wurde allerdings in der 2. Hälfte des Drittels zu Nichte gemacht. Wollerau glich aus und somit war spätestens nach dem ersten Drittel klar, dass auch dieses Spiel knapp enden wird.
Auch das 2. Drittel endete mit gleich viel Toren auf beiden Seiten, und somit ging es mit einem 6:6 Zwischenstand in das letzte Drittel.
Im letzten Spielabschnitt zeigte unser Team nochmal das ganze können und konnte schlussendlich einen 6:9 Sieg einfahren und dem Tabellenführer die erste Niederlage bescheren.

Wir bedanken uns bei den befreundeten Wollerauern für sehr faire und spannende Spiele.

Veröffentlicht unter News.

Nach der Niederlage unserer u13 Mannschaft am vergangenen Sonntag, sind dieses Wochenende wieder 2 Nachwuchsteams der Walkers im Einsatz.

Unser u16 Team wird ihr 2. Saisonspiel am Sonntag um 13:00 Uhr gegen die Altersgenossen aus Wollerau bestreiten. Wollerau ist mit 5 klaren Siegen aus 5 Spielen an der Tabellenspitze, somit wird es eine harte Arbeit dem Tabellenführer die erste Saisonniederlage zu bescheren.

Unser u13 Team wird gleich 2 Mal in Wollerau zu Gast sein. Das erste Spiel startet am Samstag um 11:00 Uhr. Das Spiel am Sonntag wird um 10:00 Uhr gestartet.
Auch hier wird Wollerau als Tabellenführer (6 Spiele / 6 Siege) in die Partie gehen und somit die Favoritenrolle übernehmen.

Wollerau plant für alle Spiele einen Livestream, den Link dazu werden wir euch noch auf unseren Social Media Kanälen bekannt geben.

Liveticker:
u13 (Samstag, 11:00): http://inline-hockey.ch/game-play-de/5117
u13 (Sonntag, 10:00): http://inline-hockey.ch/game-play-de/5131
u16 (Sonntag 13:00): http://inline-hockey.ch/game-play-de/5212

Oder einfach via „FSIH“ App verfolgen.

Veröffentlicht unter News.

Am kommenden Wochenende ist nur die u13 Mannschaft der Walkers im Einsatz.

Am Sonntag, 16.05.2021 um 12.00 Uhr trifft unser Team dabei auswärts auf die Fight Pigs Gersau. Für Gersau ist es bereits das 5. Spiel in der jungen Saison. Aus den ersten 4 Spiele konnte unser Gegner ein Spiel gewinnen, die restlichen 3 wurden knapp verloren.

Liveticker: http://inline-hockey.ch/game-play-de/5122
Tabelle: http://inline-hockey.ch/classement-de/c/27

Das Spiel könnt ihr auch im Liveticker auf der App verfolgen.
Einfach im Playstore „FSIH Hockey“ eingeben, und die App „FSIH“ herunterladen, danach die Walkers zum Lieblingsverein hinzufügen, uns schon bekommt ihr bei jedem Walkers Tor eine Push Benachrichtigung.

Veröffentlicht unter News.

Vergangenen Samstag, durfte unsere u13 und u16 Mannschaft, nach über einem Jahr Pause, wieder ein Meisterschaftsspiel bestreiten.

Das u16 Team traf Auswärts auf Sorengo. Das Spiel startete ganz nach Wunsch der Walkers. Nach knapp 7 Minuten waren es Paul Oberhauser und Danny Madlener die mit einem Doppelschlag die erstmalige Führung herausspielen konnten.
Sorengo konterte allerdings und konnte nur wenige Minuten später den Anschlusstreffer erzielen.
Nach nur 3 Torlosen Minuten traf Samuel Thurnher zur erneuten 2-Toreführung. Auch Danny Madlener durfte nochmals einnetzen, ehe Sorrengo mit einem Dopppelschlag zurück ins Spiel kam. Somit stand nach dem 1. Drittel eine knappe 3-4 Führung zu Gunsten der Walkers auf der Anzeigetafel.
Ab dem 2. Drittel dominierten die Walkers. Sorengo konnte in der verbleibenden Spielzeit nur noch ein Tor erzielen, die Walkres trafen hingegen noch 7 Mal.
Am Ende war es ein verdienter 4-11 Auswärtssieg für unser Team.

Auch die u13 bestreitete ihr erstes Auswärtsspiel im Jahr 2021. Gegner dabei war JB Wiggertal United.
Von Anfang an hatten die Walkers mehr vom Spiel und konnten schon in den ersten 7 Minuten eine 3:0 Führung herausspielen.
Wiggertal konnte zwar auf 2:3 verkürzen, allerdings waren es auch hier die Walkers welches ab dem 2. Drittel dominierten.
Auch hier stand am Ende des Spiels ein verdienter 5:12 Auswärtssieg auf der Anzeige.

Alle Details und Torschützen zu den Spielen findet ihr unter folgenden Links:

u16: http://inline-hockey.ch/game-play-de/5220
u13: http://inline-hockey.ch/game-play-de/5121

Veröffentlicht unter News.

Am kommenden Samstag um 16:00 Uhr ist unser u16 Team zu Gast bei den Gekkos in Gerlafingen.

Da die Walkers dieses Jahr nicht an der Meisterschaft teilnehmen, geht es in diesem Spiel darum um ein wenig Spielpraxis zu sammeln.
Für die Gekkos hingegen ist dieses Spiel eine Vorbereitung für die Meisterschaft, die für sie am 15.8. beginnt.

Beide Teams kennen sich schon seit einigen Jahren und hatten in der Vergangenheit immer wieder spannende Duelle. Wir sind gespannt, wer dieses Freundschaftsspiel für sich entscheiden kann und bedanken uns schon im voraus bei den Gekkos für die Organisation dieses Spieles.

Veröffentlicht unter News.

Am vergangen Montag spielte ein Walkers Team, bestehend aus u19 und Kampfmannschaft Spielern, gegen die SC Pirates aus Feldkirch.

Anfangs spürte man, dass die Wolfurter zum ersten Mal gemeinsam in diesem Team spielten. Die SC Pirates hatten somit den besseren Start und konnten nach ein paar Minuten schon ein 0-3 Vorsprung herausspielen.

Die Walkers fanden immer besser ins Spiel und konnten das Ergebnis noch vor der ersten Pause auf 5:4 drehen.

Ab dem 2. Drittel waren es die Wolfurt Walkers was das Spiel dominierten, das Ergebnis blieb allerdings das ganze Spiel über relativ ausgeglichen.

Am Schluss konnte unser junges Team einen verdienten 11:9 Heimsieg einfahren.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Zusehern und bei den SC Pirates.

Veröffentlicht unter News.